Erstes Video aus der neuen Skatehalle in St. Pölten

Wie ihr ja schon bei uns gelesen habt, gibt es in St. Pölten nun eine neue Skatehalle im Jugendzentrum Steppenwolf. Das erste Video von der Eröffnung gibt einen guten Eindruck, was euch bei einem Besuch erwartet. Zwei sehr großzügige Quartersektionen inklusive einem Wallride-artigem Ungetum grenzen die Halle ab. In der Mitte steht eine große Funbox mit variablem Ledge und eine kleine Manualbase und am Rand gibt’s noch eine ziemlich steile Chinabank mit integrierter Ledge, so wie man es vom Gürtelplaza kennt.

Preview Image

Marco Kada in der Welser Halle

Der 20-jährige Gmundner Marco Kada gibt in diesem Welcome-Clip für Dickies Europe wieder mal ordentlich Gas. Normalerweise bin ich kein Freund von Hallenclips – vor allem nicht wenn der Winter erst überstanden wurde. Aber die Spielerein und die Trick-Selection machen diese Umstände wiederum mehr als wett.

Gefilmt wurde der Clip von Manuel Nguyen & Marcel Mehringer

Preview Image

Heute Abend: Freier Eintritt, Getränke und Musik in der Skatehalle Leobersdorf

Im Rahmen eines “Late Night Shopping”-Events im Bloomfield-Einkaufszentrum in Leobersdorf dürft ihr heute, am 4. April, ab 18:15 kostenlos in der Skatehalle fahren. Dazu gibt es Getränke und DJ-Musik. Wer also sonst beim Eintritt Schmerzen hatte, kommt heute günstig davon.

skatehalle-leobersdorf-bloomfield-02

Quelle: facebook.com

Skatehalle in Ried braucht euch!

Die Skatehalle in Ried im Innkreis ist in Gefahr und könnte bald geschlossen werden. Die Stadt untersucht derzeit nämlich, ob auch wirklich ausreichend Gäste in der Halle sind. Am Donnerstag, den 16.1. um 17:30 stattet man der Halle einen Besuch ab und wenn nichts los ist, dann schaut es schlecht aus. Eine äußerst seltsame Evaluierung, aber umso besser für uns, denn wir müssen nur morgen genau dort skaten gehen und können die Halle dadurch am Leben erhalten! Der Eintrittspreis liegt bei 2 Euro, Studenten zahlen sogar nur 50 Cent.

skatehalle-ried-im-innkreis