X Games Real Street 2014 – Videos sind online!

Lasst euch auch dieses Jahr nicht von dem “X Games” abschrecken, denn bei diesem Contest warten insgesamt 16 exklusive Parts zu je 60 Sekunden auf euch. Das ist deutlich mehr Footage als sonst in einer ganzen Woche auf euch zu kommt! Mit dabei sind Namen wie Wes Kremer, Evan Smith, Moose, Clint Walker, Dane Burman und Forrest Edwards uvm. Leider reicht die Videoqualität wieder von gut bis ziemlich grottig, aber es sollte für jeden etwas Gutes dabei sein. Wer übrigens mitvoten will, muss das per Twitter tun. Hier dazu mehr.

Moose

Continue reading

X Games – Real Street 2013

Gerade eben sind die Parts für den diesjährigen Video-Contest online gegangen. Was auch immer man von den populistischen Trendsportspielen hält, im Endeffekt bekommen wir neuste Footage von 16 Pros, die sogar nach eigenen Maßstäben geschnitten und mit Musik unterlegt wurden. Zum Bemitleiden ist hingegen wieder die Qualität der Videos. Dagegen ist ein YouTube-Video in 360p feinstes HD. Wie auch immer, sehenswert sind dennoch die Parts von Aaron “Jaws” Homoki (geschnitten von Buster O’Shea, letzter Trick!), David Gravette (Fahrradständer?!) und Lizard King (Skate or die …), Gillette, PJ Ladd (Ledge-Madness), Albert Nyberg (fast alles w-t-f) und Mark Suciu (Part = eine einzige Line).

Preview Image

Link: xgames.com/realstreet

X Games Real Street 2012

Es ist nicht so, als hätten wir seit Ewigkeiten darauf gewartet, aber wir wollen auch nicht undankbar sein: Die neuen “Real Street”-Videos sind gestern online gegangen und bringen uns genau 60 Sekunden Footage von 16 bekannten Pros. Einziger Wermutstropfen ist die teilweise verdammt schlechte Videoqualität, die an die Bonusfootage von Tony Hawk’s Pro Skater auf der Playstation 1 erinnert. Wie auch immer, wir haben die Videos bereits für euch durchgesehen und die besten herausgepickt.

Continue reading

X Games Real Street 2012 kommt am 5. Juni

Leute, rahmt euch den 5. Juni im Kalender ein, denn an diesem Tag sollen die Videos der 16 Teilnehmer der neusten Ausgabe des Real Street-Content das Licht des Internets erblicken! Dass die Sache unter dem amerikanischen Kommerzstern der X Games steht, ist uns dabei herzlich wurscht, wenn es Parts von Chad Tim Tim, Bobby Worrest, Silas Baxter-Neal, Nick Merlino, Cory Kennedy, Daryl Angel, Dan Murphy, Matt Bennett, Fred Gall, Aaron Jaws Homoki, Collin Provost, Joey Pepper, Manny Santiago, Nyjah Huston, Taylor Bingman und Chris Haslam gibt. Alleine der Trailer lässt einem schon das Wasser im Mund zusammenlaufen!

Preview Image

X-Games 17 – “Real Street”-Contest hat begonnen

Nein, hierbei handelt es sich nicht um einen normalen Street-Contest. Mit “Real Street” lockt euch ESPN auf ihre Webseite, damit ihr euch dort insgesamt 16 Videos von diversen Pros reinziehen könnt. Die Videos sind circa 60 Sekunden lang und reichen von langweilig bis saugeil. Um das ganze auch wirklich zu einem Contest zu machen, treten jeweils immer zwei Pros mit ihren kleinen Videos gegeneinander an und ihr könnt voten, wer in die nächste Runde kommen sollen. Im Finale entscheidet dann eine Jury über den Gewinner, der sich mit lächerlichen 50.000 Dollar zufrieden geben darf.

Als kleinen Vorgeschmack haben wir hier den Mini-Part von Brandon Westgate für euch. Stylisch wie immer …

Die anderen 15 Videos – ja, jetzt habt ihr einiges zu tun! – findet ihr bei espn.go.com. Sie ist etwas verwirrend, denn um einen Part ansehen zu können, müsst ihr gleich auf den roten “Vote”-Button drücken. Mit der Fullscreen-Option rechts unten im Player lassen sich die Videos dann auch tatsächlich genießen. Bis zum 4. Juli läuft die erste Runde …

Link: http://espn.go.com/action/xgames/realstreet/2011/