HAWEDERE ist online!

Das 2013 erschienene Wiener Skatevideo “HAWEDERE” ist ab sofort online! Das sind ganze 30 Minuten an zusammengeschnittenem Material von dutzenden bekannten Skateboardern aus unserer Bundeshauptstadt. Von Andi Mandl, Philipp Schuster, Thomas Renner und Chichi bis zu Daniel Spiegel, Benjamin Zibuschka und Sebi Binder sind so circa alle dabei, die man mit den Wienern assoziiert. Anschauen!

Preview Image

“DIY in Wien” Kurz-Doku

Diesen Sommer habe ich mit meinen Studienkollegen Marcel Darwish, Daniel Pöhlmann, Marcel Wohlfahrt, Lauren Klocker, Peter Keplinger und Sebastian Fröhlich eine Kurz-Doku über DIY in Wien produziert.

Zusammen mit Philipp Schuster, Matthew Collins, Roland Zolle, Robert Pereanu und Vasi Curac wird erklärt was DIY fürs Skateboarding bedeutet. Außerdem wird ein Einblick in ein paar der DIY-Projekte in Wien gegeben.

Hauptsächlich geht es um die Entstehungsgeschichten hinter dem Spoff, der Sandbox und dem Keller. Dank Andreas Habermaier, Sebastian Binder und Johannes Wahl gibt es auch ein bisschen Footage von der Alm und einem Barrier Spot.

Preview Image

Philipp Schuster: A Skateboarder’s Romance

Seine Videoparts sollte jeder kennen, seine Fotos wohl eher nur aus dem mittlerweile stillgelegten Magazin “Trottoir”. Das könnt ihr bald ändern, denn von 18. bis 31. Oktober 2013 findet Philipp Schusters erste Vernissage unter dem Namen “A Skateboarder’s Romance” statt. Mit seinen Fotos hält er nicht nur Tricks fest, sondern auch die Strapazen bei den etlichen DIY-Bauprojekten, die in den letzten Jahren durchgeführt wurden. Schaut im Wiener WestLicht in der Westbahnstraße vorbei und gebt euch eine große Portion Skatekultur aus Österreich!

Link: westlicht.com