Micky Papa ist erwachsen

Er war auch so ein kleiner Scheißer, der mit 14 schon derartige viele Tricks im Gepäck hatte, dass er die Koffer nicht mehr selber tragen konnte. Aber der Style … der war halt noch immer der von einem Kind. Die Geschichte endet nicht anders, als die von Nijah Huston – der Kleine ist jetzt erwachsen geworden und sein Skateboarding mit ihm. Vorhang auf für einen schwer genialen Part für seinen Sponsor Red Dragon:

Preview Image

Street League 2011 – Las Vegas

Mittlerweile ist auch die ersten Video-Zusammenfassung da. Sie kommt von skateboarding.com ist nicht nur verdammt lange, sondern auch qualitativ schwer in Ordnung geworden. Zurücklehnen und feine Park-Footage genießen:

Continue reading

Guess who the fuck?!

Wenn es derzeit einen Trend beim Skateboardfahren gibt, dann hat er nichts mit dem Kleidungsstil, den Tricks oder gar dem Skateboard an sich zu tun. Nein, der aktuelle Trend ist es, einen Pro für sein Team namenlos anzukündigen und die Menge gespannt warten und dabei raten zu lassen, um wen es sich doch handeln könnte. So geschehen bei Chris Cole und DC, Nijah Huston bei seiner Rückkehr zu Element und nun spannt uns auch Osiris auf die Folter. Abgesehen davon, dass wir das sehr nervig finden, wollen wir dann doch auch wissen wer es ist. Wisst ihr es? 😀

Preview Image

Hier der offizielle Beitrag im Blog von Osiris.

Element kündigt neuen Pro-Rider an

Element Skateboards kündigen nach Mark Appleyard einen weiteren, neuen Pro Fahrer an! Der Name des neuen  Pros soll aber erst am 28. Januar bekannt gegeben werden.

Angeblich ch soll Nyjah Huston zurück auf Element sein. Huston hatte im Dezember 2008 Element mit 14 Jahren verlassen und die Firma “I&I Skateboards” gegründet.

Am Freitag wissen wir alle mehr.