In Mödling entsteht etwas Neues

Der Mödlinger Skatepark wird gerade fleißig erweitert. Wir haben die ersten Bilder der Umbauten für euch! Die Fertigstellung soll noch im Mai erfolgen, bis dahin bitte noch nicht auf den neuen Obstacles fahren!

Der Skatepark in Mödling braucht eure Stimme!

Die Mödlinger Skateboarder haben sich zusammengetan und eine Online-Petition erstellt, um ihren Skatepark wieder auf Vordermann zu bringen. Auch wenn der Park momentan gar nicht so schlecht ausgestattet ist, mit den Zeiten vor dem Abriss vor einigen Jahren ist er keinesfalls zu vergleichen. Und das obwohl die Stadtgemeinde Jahr für Jahr verspricht, dass der Park wiederhergestellt wird und dann doch plötzlich kein Budget da ist. Um das für 2014 endlich zu ändern, soll eine Unterschriftenliste den Politikern von Mödling vor Augen führen, dass es hier Handlungsbedarf gibt.

skatepark-mödling-früher-heute-vergleich

Wie gesagt, nicht so schlecht, aber lange nicht der Park, der er früher mal war! Um Mödling wieder zu einem interessanten Park zu machen, braucht ihr euch nur 30 Sekunden. Bitte nehmt euch die Zeit und helft den Mödlingern!

>> zur Online-Petition <<

Bilder vom Skatepark in Mödling

Wie versprochen haben wir am Wochenende dem Mödlinger Skatepark einen Besuch abgestattet und einige Bilder von den neuen Obstacles für euch geschossen. Die L-förmige Manual Base ist in jedem Fall schon voll und ganz befahrbar, die Bank hat es allerdings noch nicht geschafft. Es kann allerdings nicht mehr lange dauern …

In Mödling tut sich etwas …

Unsere Spione haben die neusten Neuigkeiten vom Mödlinger Skatepark für euch. Dort entstehen nämlich gerade eben zwei neue Obstacles, die schon Ende der Woche fertig werden sollen. Es ist von einer Bank mit eingebauter Ledge die Rede, sowie einer Manual Base mit langem und kurzem Teil, sodass man ein Curb dazustellen kann. Was das genau heißt, werden wir in den nächsten Tagen in Form von Fotos noch für euch herausfinden!

Danke an unseren Lieblings-Gangsta Holza für die freshen News!

Abgesagt: Treffen zur Erweiterung des Mödlinger Skateparks

Am Mittwoch, den 20. April findet um 14:00 im Mödlinger Wirtschaftshof ein Treffen zum Thema Erweiterung des Skateparks statt. Willkommen sind all jene, die etwas Konstruktives dazu beitragen können und wollen. Hier die offizielle Ausschreibung von der Stadtgemeinde:

Die Stadtgemeinde Mödling beabsichtigt den Skaterplatz in Mödling zu erweitern. Die vorhandenen obstacles sollen ergänzt werden. Vorgesehen ist, dass ein Team aus Jugendlichen das Projekt, von der Planung bis zur Fertigung, selbst entwickelt.

Projektauftakt: Mittwoch 20.4.2011, 14 Uhr im Wirtschaftshof, Mödling, Fabriksgasse 5-9

Ablauf: Allgemeine Besprechung, Brainstorming, Festlegen der weiteren Vorgangsweise, Besichtigung des besteh. Skaterplatzes

Nachdem der Skatepark in Mödling nur noch ein Bruchteil seiner selbst ist, könnte diese Erweiterung auch für einen Neustart verwendet werden. Es stellt sich unserer Meinung nach die Frage, ob man weiterhin auf die weniger massiven “Massive Ramps” setzen soll – siehe Achau, Wr Neudorf und Co -, oder vielleicht ein billiger, weil größerer Anbieter wie IOU Ramps zum Einsatz kommt. Eure Meinung und eure Vorschläge zu diesem Thema werden gerne am Mittwoch gesehen!

Update, 20. April

Das Treffen wurde leider abgesagt, soll aber noch “gegen Ende der Woche” stattfinden. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald wir etwas wissen!