Zero Cold War – Tommy Sandoval

Den Abschluss für die Online-Premiere von “Cold War” macht der Part von Tommy Sandoval. Dane Burman und er teilen sich nämlich den Ender-Part. Tommy hat ihn auf Thrasher und auf der DVD bekommen, während Dane bei der normalen Premiere und der digitalen Kopie auf iTunes zuletzt gezeigt wird. Wenn man sich die diesen Part anschaut, dann halten wir das sowieso für die einzige Lösung! Sowohl Rails, aber vor allem Gaps und Stiegen werden fast schon erniedrigt. Schaut auch den letzten Trick an – 20 Stufen und Sandoval landet so, als wäre es nichts gewesen. Genießt es, weil viel besser wird’s auf einem Rollbrett nicht mehr!

Sollte das Video nicht mehr abgespielt werden können, dann musste Thrasher den Part bereits von ihrem Server entfernen. Das komplette Zero-Video findet ihr dafür mittlerweile als digitalen Download auf iTunes um 9,99 Euro.

Zero Cold War – Dane Burman

Dane Burman bekommt den verdienten Ender-Part im neuen Zero-Video. Schaut auch den Clip an, dann wisst ihr warum! Rails, Rails und noch ein paar Rails werden in guter alter Zero-Manier regelrecht hingerichtet. Und auf den letzten Trick habt ihr bestimmt auch schon eine ganze Weile gewartet. Übrigens gibt es das ganze Video ab sofort für 9,99 Euro auf iTunes zu kaufen.

Sollte das Video nicht mehr abgespielt werden können, dann musste Thrasher den Part bereits von ihrem Server entfernen. Das komplette Zero-Video findet ihr dafür mittlerweile als digitalen Download auf iTunes um 9,99 Euro.

Zero Cold War – Chris Cole

Next up ist Chris Cole und seine Zaubereien. Für mich persönlich nicht sein bester Part, aber sehenswert in jedem Fall. Vielleicht bin ich durch switch FS 270 to switch BS Noseblunt und andere, ähnlich schwer vorstellbare Tricks auch einfach schon zu abgebrüht …

Sollte das Video nicht mehr abgespielt werden können, dann musste Thrasher den Part bereits von ihrem Server entfernen. Das komplette Zero-Video findet ihr dafür mittlerweile als digitalen Download auf iTunes um 9,99 Euro.

Zero Cold War – Jamie Thomas

So wie es aussieht, bekommen wir nun jeden Tag einen neuen Part des neuen Zero-Videos vor die Füße geschmissen. Heute ist Jamie Thomas dran, inklusive ein paar Gastauftritten von einigen früheren Zero-Fahrern wie Adrian Lopez, Jim Greco und Erik Ellington. Der alte Mann braucht sich übrigens nicht verstecken, der Part ist mörderisch! Mit seinem fetten Geldbeutel könnte er sich auch einfach auf den Randstein setzen und drauf scheißen. Dass er das nicht tut, sagt viel über ihn aus.

Sollte das Video nicht mehr abgespielt werden können, dann musste Thrasher den Part bereits von ihrem Server entfernen. Das komplette Zero-Video findet ihr dafür mittlerweile als digitalen Download auf iTunes um 9,99 Euro.

Zero Cold War – James Brockman

Der erste Part des neuen Zero-Videos “Cold War” ist online und lässt nichts anbrennen. James Brockman ist verdammt schnell unterwegs, egal ob bei einem Gap oder beim FS Noseslide auf einem 14-Stairs-Rail. Hoffen wir, dass die restlichen Parts des Videos nicht allzu lange zurückgehalten werden.

Sollte das Video nicht mehr abgespielt werden können, dann musste Thrasher den Part bereits von ihrem Server entfernen. Das komplette Zero-Video findet ihr dafür mittlerweile als digitalen Download auf iTunes um 9,99 Euro.