Kevin Kowalski

Vielleicht habt ihr ja den Loop to Revert gesehen, den wir vor einiger Zeit gepostet haben. Dazu gibt es nun einen ganzen Part von Kevin Kowalski, der voll von derartigen Zaubereien ist. Es ist auch ein Loop Air dabei, ähnlich wie ihn Bob Burnquist mal gemacht hat. Dazu gibts fette Lines in zahlreichen Betonpools.

Preview Image

Neuer Skatepark in Villach

Die Kärtner haben in Villach auf dem Wasenboden einen neuen Betonpark bekommen, der sich sehen lassen kann! Die Eröffnung war zwar bereits am 8. August stattgefunden, aber nachdem wir ohnehin noch nicht darüber berichtet haben, kommt uns ein neuer Videoclip vom Park genau richtig. Man beachte die beeindruckenden Dronen-Aufnahmen!

Preview Image

Link: Standort

Neuer Skatepark in Vösendorf

Seit gestern ist der neue Skatepark in Vösendorf befahrbar. Erst wird zwar erst am 26. Mai TÜV-geprüft und noch später eröffnet, doch konnten wir uns gestern schon einen ausreichenden Eindruck verschaffen. Gebaut wurde er von Massive Ramps, was auch an der braun-gelben Optik leicht zu erkennen ist. Leider ist die “Gesamtkomposition” alles andere als optimal! Der Boden ist dermaßen rau, dass es wirklich störend ist. Außerdem sind die Obstacles zu nahe aneinander, wodurch für das Center-Piece meist zu wenig Schwung vorhanden ist. Oder man hätte der angedeuteten Speed Ramp – viel mehr ist das Obstacle wohl nicht -, ordentliche Radien gegeben. Die gegenüberliegende Bank ist hingegen wieder zu niedrig, sodass man gerne sogar zuviel Schwung hat. Der Park ist insgesamt zwar interessant, aber sichtlich nicht gut balanciert. Schwer in Ordnung ist das seitlich stehende, zweistufige Curb, mit dem man sicherlich seinen Spaß haben könnte. Leider ist es aus Platzgründen nur von einer Seite (wenn überhaupt) befahrbar und auch hier macht einem der Boden schwer zu schaffen. Obwohl das eher ein Hilfsausdruck ist, denn der Belag lässt sich am ehesten mit einem Alligatorrücken vergleichen. Hier einige Bilder, damit ihr wisst, wovon wir sprechen:

Wer gerne selbst vorbeischauen will, findet den Skatepark genau hier. Also direkt bei den Tennisplätzen in Vösendorf bzw. auf dem Parkplatz vor der alten BMX-Bahn.

Beton-Schlaraffenland

Abgesehen davon, dass der Skateboarder in folgendem Video jenseits von Gut und Böse den Park 0wnt … wie unglaublich sind eigentlich die gezeigten Beton-Lines? Transfers wo das Auge hinsieht, gemütliche kleine Transitions, furchtbar großes Knarrzeug und was sonst noch so dazwischen liegt. Beton-Schlaraffenland halt!

Preview Image