Battle at the Berrics 4 – Finale

Heute findet das große Finale des 4. Battle of the Berrics statt. Die Namen der Finalisten versprechen ein hartes und technisches Endspiel und dementsprechend sind wir gespannt, wer diesmal das Rennen macht. Leider sind alle Europäer ausgeschieden, aber immerhin ist noch Kanada im Rennen. Die Jungs von Plan B haben sich sogar allesamt versammelt, um PJ Ladd die Daumen zu drücken.

Neues Blind-Video: This is not a test

Blind hat ein reines AM-Video auf Lager und lässt uns gar nicht mehr so lange darauf warten. Schon nächstes Wochenende während des Tampa Pro-Contests wird die Video-Prämiere stattfinden, irgendwann zwischen Donnerstag, den 10. März und Sonntag, den 13. März. Die Starts des Videos sind Filipe Ortiz, Kevin Romar und Morgan Smith. Neu vorgestellt wird Sewa Kroetkov, der auch BATB IV mitmischen wird, Kieran Liery und TJ Rogers. Ebenfalls einen Auftritt bekommt Danny Cerezini … Bluntslide-Orgien vorprogrammiert! Mal sehen wann wir uns das Video reinziehen dürfen.

Battle at the Berrics IV beginnt dieses Wochenende!

Unser Leser Wag hat es schon letztes Wochenende erwähnt, aber jetzt ist es wirklich offiziell: Die ersten beiden Matches des vierten Teil von Battle at the Berrics werden schon dieses Wochenende ausgestrahlt. Ihr kennt die Devise: “U.S. VS Them”. Wir finden den Patriotismus zum Kotzen, aber als Aufhänger, um mal einige europäische Skateboarder ins Spiel zu bringen, soll es reichen. Zum Aufwärmen haben die Jungs von Berrics ein kleines Video mit den Sounds of Battle gemacht.