Stay Flared

Lakai und Emerica waren gemeinsam auf Tour und haben ihre Erlebnisse unter dem Namen “Stay Flared” festgehalten. Die Mannschaft ist so riesig wie hochkarätig, von Marc Johnson über Leo Romero, Brandon Westgate und Mike Caroll bis Andrew Reynolds sind alle dabei, die Rang und Namen haben.

Part 1: Washington DC

Preview Image

Part 2: Philadelphia

Preview Image

Chrome Ball Interview mit Andrew Reynolds

reynoldsicebathchrome

Wieder mal ein interessantes Interview mit dem Boss! Zum Beispiel wäre Ishod Wair fast ins Team von Baker gekommen:

I did have the opportunity to put Ishod on Baker at one point. I know, I know… that’s a bad one.

Außerdem geht’s um die Rückkehr von Spanky und wie er Weg findet, um wieder einen neuen Part rauszubringen:

But at this point, I don’t think I can do that anymore. My body can’t physically outdo the jumping aspect of what I did in Stay Gold. I just can’t. So that’s out. Flipping in and out of tricks is out, I don’t even know how to do that. What do I do?

 

I have to figure out how I go about making another part that’s different than Stay Gold but that I still feel good about. That’s what I’m going up against.

Link: Interview mit Andrew Reynolds

Battle Commander: Andrew Reynolds

Am Wochenende ist nach über 6 Jahren an Terminkollisionen endlich der Battle Commander von Reynolds online gegangen. Darüber hab ich mich ganz ehrlich schon gefreut, was derzeit eher eine Seltenheit für Footage aus der Berrics-Halle ist. Der Part enttäuscht jedenfalls nicht, wobei ich sagen muss, dass ich seine Footage nie von der Bettkante gestoßen habe. Vorhang auf für Reynolds!

Warum Andrew Reynolds der Boss ist …

Beim abendlichen Stöbern bin ich über ein Video von Andrew Reynolds gestolpert, das zwar aus 2010 ist, aber sicher noch nicht jeder von euch kennt. Es gehört zu den DVD-Extras vom letzten Emerica-Video, Stay Gold, und zeigt mit welcher Energie der Boss hinter seinen Tricks her ist. Egal wieviele Stufen es sind, er macht die Tricks gerne ein paar Mal runter, denn sonst fehlt ihm die Auswahlmöglichkeit beim Zusammenschneiden. Man weiß ja nie, welcher Trick einem später besser gefällt. Außerdem ernährt er sich ausschließlich von Gemüse und Obst! Und er tut wirklich alles, um seine bzw. bessere Tricks zu stehen. Verrückt, oder? The Boss halt!

Preview Image