DIY-Spot in Wien: Die Alm

Der DIY-Spot “Die Alm” hat schon einiges hinter sich. Erst letztes Jahr wurde der Spot von der ÖBB aus rechtlichen Gründen komplett abgerissen, danach folgten Verhandlungen zu einem offiziell erlaubten Neuaufbau. Die Hoffnungen wurden nicht enttäuscht, seit Ende März 2015 ist es fix, dass das Grundstück nun von den Skateboardern für das DIY-Projekt verwendet werden darf. Da das bekanntlich mit vielen Händen leichter geht, bitten die Jungs von der Alm um eure Mithilfe! Check ihre Facebook-Seite, es tut sich ständig etwas. Hier ein paar Fotos von den aktuellen Bauarbeiten:

Standort: Google Maps

Auch lässig:

Leave a Reply