X-Games 17 – “Real Street”-Contest hat begonnen

Nein, hierbei handelt es sich nicht um einen normalen Street-Contest. Mit “Real Street” lockt euch ESPN auf ihre Webseite, damit ihr euch dort insgesamt 16 Videos von diversen Pros reinziehen könnt. Die Videos sind circa 60 Sekunden lang und reichen von langweilig bis saugeil. Um das ganze auch wirklich zu einem Contest zu machen, treten jeweils immer zwei Pros mit ihren kleinen Videos gegeneinander an und ihr könnt voten, wer in die nächste Runde kommen sollen. Im Finale entscheidet dann eine Jury über den Gewinner, der sich mit lächerlichen 50.000 Dollar zufrieden geben darf.

Als kleinen Vorgeschmack haben wir hier den Mini-Part von Brandon Westgate für euch. Stylisch wie immer …

Die anderen 15 Videos – ja, jetzt habt ihr einiges zu tun! – findet ihr bei espn.go.com. Sie ist etwas verwirrend, denn um einen Part ansehen zu können, müsst ihr gleich auf den roten “Vote”-Button drücken. Mit der Fullscreen-Option rechts unten im Player lassen sich die Videos dann auch tatsächlich genießen. Bis zum 4. Juli läuft die erste Runde …

Link: http://espn.go.com/action/xgames/realstreet/2011/

Auch lässig:

Leave a Reply