Wiener Neudorf ist fertig!

Wir waren am Wochenende kurz in Wiener Neudorf und haben den fertigen Skatepark angetestet. Im Vergleich zur alten Konstellation wird nun die riesige Fläche deutlich besser ausgenutzt und es gibt mehr befahrbare, weil weniger anstrengende Lines. Die Resteverwertung ist anhand des Belags stellenweise schon sehr stark bemerkbar und teilweise unangenehm für unsere vier Rollen. Demnach ist die Qualität des Skateparks je Obstacle sehr unterschiedlich. Dazu gesellt sich, dass große Teile schlicht und ergreifend nicht für Skateboards gemacht wurden und für uns zu hoch, groß oder flach sind. Das betrifft aber nicht den gesamten Park und durch die Vielzahl von Rampen kann man deshalb auch mit Rollbrett locker Spaß haben. Zum Beispiel gibt es einen netten Transfer beim neuen Centerpiece und auch das Bank-Table-Bank kann dank ausreichendem Schwung für Spaß sorgen. Das alte Curb wurde ebenfalls reaktiviert und lädt zum Üben ein, genauso wie das Up-Curb.

Wer vorbei schauen will, muss übrigens nicht mehr gleich in den Verein eintreten, sondern kann sich für 2,50 Euro eine Tageskarte kaufen. Hier einige aktuelle Bilder, damit ihr euch den fertigen Park auch wirklich vorstellen könnt:

Auch lässig:

One thought on “Wiener Neudorf ist fertig!

  1. Pingback: Heute: Party in Wiener Neudorf! | sk8.at

Leave a Reply