SkateBoarder Magazine: Die 1. digitale Ausgabe

Vor wenigen Wochen hat das SkateBoarder den Druck ihres Printmagazins eingestellt und verlautbart, dass sie dafür etwas Neues für ihre Leser parat haben. Nun ist es soweit, die erste digitale Ausgabe ist da und bietet den Inhalt in schönem HTML5 – also als Webseite – und ganz ohne Flash-Player und sonstigem Blödsinn. Das Magazin selbst ist in dieser Form etwas gewöhnungsbedürftig, aber hat durchaus seinen Reiz. Klar sind die Fotos auf glänzendem Papier schöner für das Auge, dafür bekommt man jetzt zu fast jedem Bild eine inhaltliche Tiefe mit weiterführenden Bildern und dergleichen. Außerdem wurden Videos gleich direkt auf der Heftseite eingebettet und fast alles ist irgendwie verlinkt. Das sind ganz klar die Vorteile einer digitalen Ausgabe, die man hier auch fleißig nutzt. Abgesehen davon, dass wir nun auch in Österreich das Heft zu Gesicht bekommen …

skateboarder-magazine-digitale-ausgabe

Link: http://issue.skateboardermag.com/

Auch lässig:

Leave a Reply