Salzburger “The Cage” wird erweitert

In Salzburg unter der Hellbrunnerbrücke in der Alpenstraße werden im Skatepark “The Cage” die alten lärmintensiven Holzrampen durch Beton Obstacles ersetzt und erweitert. Geplant wurde der Park von dem gebürtigen US-Amerikaner Stefan Hauser, der für zahlreich Skateparks in beispielsweise Malmö oder Brixlegg verantwortlich ist. Ein Bauplan ist nicht veröffentlicht worden, aber als kleine Besonderheit soll es sogar ein Pool inklusive Poolcoping geben. Die Fertigstellung wird vorraussichtlich Ende Oktober sein, wobei mehrmals darauf hingewiesen wird, die bereits fertiggestellten Obstacles keinesfalls mit Skateboards oder Scootern(!!!) zu befahren.

Wir halten euch am laufenden!

Quellen:

Auch lässig:

Leave a Reply