Premiere vom Wiener blutcamp-Video und Statos Heft #1, 30.4.

Niemand wollte es glauben, doch das Video gibt es wirklich! Die blutcamper haben nicht nur MS Paint am Computer installiert, sondern arbeiten auch fleißig mit dem Windows Movie Maker, um ihr gesammeltes Material zu präsentieren. Gleichzeitig wird Statos seine versprochenen Hefte erstmals vor Ort haben. Dabei handelt es sich um ein Sammelsurium aus alten, aber auch neuen Bildern, das noch dazu gratis ist!

statos-hefte-blutcamp-video-premiere-wien-loop

Wo?
Im Loop unter den Stadtbahnbögen, Höhe Thaliastraße

Wann?
30. April 2014, ab 21:00 vorglühen, die Premiere beginnt um 22:00

Was?
“14Blutcamp47 und Statos vereinigen sich in einer nie dagewesenen Symbiose, die nur in Eskalation ausarten kann.”

Preview Image

Link zum Event: facebook.com

Auch lässig:

Leave a Reply