Philipp Schuster – Die Jagdvilla Session

Gemeinsam mit Red Bull hat Philipp Schuster die verrückte Idee geboren, in einer Jagdvilla einen kleinen Indoorpark aufzubauen. Die Sache lief komplett im Do-It-Yourself-Style ab, es wurden insgesamt 8 Tonnen Baumaterial (Zement, Kies, Sand und Co) zu kleinen Lähmungsgeneratoren verwandelt. Wieso wir gerade dieses Wort verwenden, könnt ihr diesem kleinen Video entnehmen:

Es gibt übrigens auch ein Interview mit Philipp auf redbull.at, das allerdings von der Fragestellung sichtlich ein breiteres Publikum sucht. Wir wollen es euch natürlich trotzdem nicht vorenthalten: redbull.at

Auch lässig:

Leave a Reply