Nyjah – Fade To Black

Der neue Solo-Part von Nyjah Huston wirkt wie ein “Fuck you” für all seine Hater. 5 Minuten lang ist das Gemetzel, aber keinesfalls langsam geschnitten. Deshalb ist es mit 1x anschauen auch nicht wirklich getan, speziell weil viele zweite Perspektiven gleich einen neuen Trick zeigen. Ich brauch also noch ein bisschen, um das zu verarbeiten. Klar ist jedoch, dass er mit diesem Part ganz vorne im Rennen um den Skater of the Year wird. Thrasher wird es dieses Jahr nicht leicht haben, ihren Lesern zu erklären, wieso dieser Titel an Nyjah geht.

Auch lässig:

Leave a Reply