Not too serious

Michi von Fintel ist definitiv einer der besten Skateboarder in Deutschland und bekannt für Tricks bei Gaps, die andere nicht mal mit dem Kletterseil hinabsteigen würden. Trotzdem dreht sich Skateboarding für ihn nicht nur um Banger oder Footage sammeln, sondern hauptsächlich um Spaß und eine gute Zeit. Genau diese Einstellung, die alle Skater antreibt, hat er nun versucht mit seiner Doku „Not too serious“ darzustellen.

Auch lässig:

Leave a Reply