Neuer Skatepark in Floridsdorf

Schon seit Sommer 2011 ist bekannt, dass die Skateboarder in Wien, Floridsdorf zusätzliches Spielzeug bekommen sollen. In den letzten Wochen wurde es endlich konkreter, sodass es nun die ersten Details zum neuen Skatepark gibt. Er hat ein Budget von 100.000 Euro, wird 50 x 20 m² groß sein – das sind 1000 m² – und wird in der Nähe vom Lorettoplatz und zwar genau hier bei der Busstation der Linie 33B auf der Überfuhrstraße entstehen. Ein schwer geniales 3D-Konzept des Rampendesigns gibt es ebenfalls schon. Reibt schon mal eure Augen, denn das erwartet euch im Frühling 2013:

Hier noch ein weiteres Bild vom Mainblock:

Herzlichen Dank an Darko Stevanovic und alle anderen Beteiligten für ihren tollen Einsatz!

Auch lässig:

One thought on “Neuer Skatepark in Floridsdorf

Leave a Reply