Neue Rampen für den Forsthauspark!

Der Skatepark “Forsthauspark” in Wien hat ein Facelift bekommen. Es handelt sich zwar nur um Concrete Rudolf, aber die Rampen machen den Anschein, als ob sie doch skatebar wären. Der Boden ist so ähnlich wie der im Donaupark, dafür ziemlich abschüssig bei der Funbox. Ab Donnerstag darf man den Park legal skaten. Ihr findet ihn genau hier.

Auch lässig:

9 thoughts on “Neue Rampen für den Forsthauspark!

  1. ganz ganz langsam wirds besser mit den parks in wien..
    wenigstens ham sie endlich das mit dem boden geschnallt !

Leave a Reply