Lakai gewinnt King of the Road 2011!

Mit Andrew Reynolds als Mystery Guest konnte sich dieses Jahr Lakai den umkämpften Titel holen. Gilbert Crocket soll alleine 1200 Punkte herausgeholt haben! Wir sind wieder einmal mehr als gespannt, was die Teams erlebt haben und freuen uns auf ein Video oder einige Webisodes oder was auch immer. Uns egal, solange Thrasher Gas gibt und wir möglichst bald was zum Schauen haben!

Auch lässig:

Leave a Reply