Jaws für Footprint Insoles

Wie passend kann es sein: Aaron “Jaws” Homoki, der bei Gaps keine Höhe scheut, ist zukünftig für Footprint Insoles unterwegs. Die individuell anpassbaren Schuheinlagen sollen einen Teil des Aufpralls abfedern und besseren Halt im Schuh bieten – perfekt für Jaws, oder? Für uns ist übrigens bereits ein Welcome-Clip in Arbeit, der garantiert den Sinn des Produkts beweisen soll. Das erste Foto lässt uns das zumindest erhoffen …

Update, 18.11.2012:

Das Video ist endlich da. Leider nur 42 Sekunden, aber wir nehmen, was wir kriegen können! Hier geht’s weiter …

Auch lässig:

Leave a Reply