Jack Fardell’s “Hit and Run”

Mit einer guten Mischung aus San Francisco-Lines und harten Kink-Rails zeigt sich der Solo-Part von Jack Fardell für Spitfire. Schade nur, dass die Thrasher-Videos mit der Qualität von VHS-Videos daherkommen, aber ohne dem dafür notwendigen Charme …

Auch lässig:

Leave a Reply