J. Casanova – Bitches in Paris

Unser aller Held Jeremy Rogers beweist wieder mal das er der peinlichste Skater aller Zeiten ist und bringt ein Musikvideo zu seinem neuen Track “Bitches in Paris”. Genießt hier über drei Minuten heliumstimmenähnliches Herumrappen im Kinderzimmer von Jeremy Rogers. Wer sich dann noch die Videokommentare durchliest, greift sich überhaupt am Kopf. Also, wer traut sich einen Song von ihm für einen Videopart zu nehmen?

Preview Image
Auch lässig:

Leave a Reply