It’s the dae!

Der 11.1.2011 ist da und der Part von Daewon Song steht bereits zum Download bereit. Wie angekündigt ist der Part nicht gratis, sondern muss über die Canteen von Berrics um 99 Cent gekauft werden. Weiters ist uns zu Ohren gekommen, dass Adobe Air installiert sein muss und die Qualität des Videos wegen Deinterlacing (kleine schwarze Streifen bei schnelleren Bewegungen) nicht besonders sein soll. Wie so gerne werden wir uns im Web umschauen, ob eine “alternative” Version aufzutreiben ist. Hier noch der Teaser, was uns so ca. erwartet:

Preview Image

Und weil es einfach zu genial ist, haben wir noch ein halbwegs aktuelles Video von Daewon Song für euch. Am Anfang versucht er eine Line aus seinem Uralt-World Industries-Part nachzumachen, danach kommt eine Session mit unterschiedlichsten Crooked-Flipout-Kombinationen und etlichen Treflip-Spielereien.

Preview Image

Update: Mittlerweile wissen wir mehr über den Part. Er soll knarrige Footage enthalten, aber doch mehr in Parks, als auf irgendwelchen Streetspots. Außerdem kann man das Video nur 1x anschauen, dann muss man es erneut heruntergeladen werden. Insgesamt besteht die Möglichkeit es genau 3x zu saugen, dann ist Sense. What the fuck?!

Update 2: Wer diese Zeilen noch immer liest, der ist sicher auf der Suche nach diesem Beitrag.

Auch lässig:

One thought on “It’s the dae!

  1. Pingback: Es ist nicht aller Tage Abend … | sk8.at

Leave a Reply