I’m a scientologist and I’m also a skateboarder

Nein, diese News handelt nicht von Steve Berra! Hier geht es um Aaron Kyro, der im Video-Channel von Scientology verkündet, dass er mithilfe der religiösen Sekte Religion seine Tricks leichter stehen kann.

Skateboarding auf scientology.org und das ganz ohne Steve Berra

Wenn etwas, dass nicht viel mit Skateboarding am Hut hat, versucht damit Werbung zu machen, dann ist das Endergebnis im besten Fall peinlich. Bei diesem Scientology-Auftritt ist man sich anfangs nicht so sicher … ist Aaron Kyro ein Schauspieler? Nein, und den Namen könnte man sogar schon irgendwo gehört haben. Der Gute ist nämlich tatsächlich wild am Brett unterwegs:

Preview Image

Ob die technischen Tricks nun wirklich durch Ron Hubbard inspiriert wurden, halten wir dennoch für unwahrscheinlich. Aber wir wissen ja bereits, dass Skateboarder diverse Ticks haben. Sei es ein Andrew Reynolds, der vor einem Trick 3 bis 9x wo draufklopfen muss, um erfolgreich auf dem Brett landen zu können, oder die gerade angesagten Power Balance Bracelets, mit deren kinesiologischer Kraft der Kickflip gleich doppelt so hoch poppt. Whatever floats your boat …

Auch lässig:

One thought on “I’m a scientologist and I’m also a skateboarder

Leave a Reply