Gou Miyagi

Wer in den letzten Jahren auch vor japanischen Skateboard-Videos nicht Halt gemacht hat, dem wird der Name Gou Miyagi garantiert schon etwas sagen. Der Junge macht Japan alle Ehre und zeigt seine Interpretation von Skateboarding in Verbindung mit den verrücktesten Rails und anderer, dort heimischer Architektur. Sein neuster Part ist noch einen Tick ärger als sein letzter Part – besonders was die musikalische Untermalung betrifft.

Preview Image
Auch lässig:

One thought on “Gou Miyagi

  1. Pingback: Augendope » Blog Archive » Parkour vs Skaten

Leave a Reply