Dedication-Video von Black Box

Heute ist scheinbar der “Tag der nicht so guten Sachen” … nein, Scherz! Sagen wir lieber, heute wäre der “Tag für andere Sachen“. Das klingt besser! Gerade über folgendes Video von Black Box (Zero, Mystery, Slave, Fallen, …) gestoßen, das sichtlich ihre Mitarbeiter auf ihren Skateboards filmt, die definitiv nicht (mehr) für ihr Skateboarding bezahlt werden. Ist es nicht erfrischend, wie viele dort tatsächlich selbst noch aufs Rollbrett steigen? Genau so sollte es sein, oder? Obwohl der Zusammenschnitt nicht unbedingt als must-see gehandelt werden muss, könnt ihr mal was anderes sehen. Und um das geht es doch heute!

Preview Image
Auch lässig:

Leave a Reply