Bobby Worrest VS The Edgar

Wir haben einfach viel zu lange auf diesen kostenlosen Solo-Part von Bobby Worrest gewartet. Aber es hat sich ausgezahlt, denn erneut zeigt der sympathische Pro, dass man nicht nur Talent haben muss und Partys feiern kann, um konstant ordentliche Footage produzieren zu können. Und bei niemand anderem sieht man die harte Arbeit und den eisernen Willen hinter den Tricks, so wie bei Bobby. Genau das gibt unsereins das Gefühl, dass der Pro-Skateboarder-Status nicht unerreichbar ist und man weder von den Eltern zum erzwungenen Wunderkind erzogen werden muss, noch die 100%-scheiß-drauf-Attitüde unbedingt notwendig ist. Aber jetzt wollen wir euch nicht noch länger aufhalten, genießt das Video … und verpasst nicht den FS Boardslide auf dem goldenen Rail, bei dem das Tail bricht und er aus Zeitgründen wegen den Securitys mit dem gebrochenen Deck den Trick stehen muss. Das ist genau das, was wir meinen!

Preview Image
Auch lässig:

Leave a Reply