Black Box hilft New Balance für den Einstieg in die Skateindustrie!

Ein trauriger Tag für die Puristen des Rollbretts! Nachdem Nike sich schon bei uns breit gemacht hat und erfolgreich Umsatz mit Skateboardern generiert, steigt nun auch die für Laufschuhe bekannte Firma New Balance in den Markt ein. Umso trauriger ist es, dass gerade Black Box mit einer Partnerschaft dieses Vorhaben unterstützt. Denn gerade Jamie Thomas verspricht seit jeher, dass seine Marken nur in Skateshops verkauft werden, um sie true zu halten. Wie auch immer, “freut” euch schon auf den neuen New Balance Numeric bzw. kurz genannt NB#, der schon bald euren lokalen Skateshop überschwemmen wird. Wir er ausschauen soll? Wir tippen auf ein klassisches Papagei-Design:

Quelle: Statos | Press release

Auch lässig:

Leave a Reply