Hie und da …

… muss man sich zu einem Foto zwingen lassen. Auch wenn man sich vorher, währenddessen und besonders nach dem Trick bis aufs Blut über seine eigene(n) Unfähigkeit(en) geärgert hat, irgendwann – zum Beispiel um 5:30 in der Früh – freut man sich dann über die paar Megapixel. Danke Chad!

fakie Treflip, obligatorischen Penis bitte ignorieren

Auch lässig:

One thought on “Hie und da …

Leave a Reply