Prosit Neujahr!

Die Weihnachtszeit ist (zum Glück) vorbei und der Wanzt nähert sich hoffentlich wieder langsam der Normalgröße. Das bedeutet, dass es schleunigst Zeit wird, erneut Käsebäckerei, Lachsbrötchen und Marzipanschweinchen in uns aufzunehmen und das ganze mit Puffbrause runterzuspülen. Aber das passt schon so, denn schließlich müssen wir das letzte Jahr irgendwie loslassen … und was hilft da besser als ein ordentlicher Rausch?

So lassen auch wir das Jahr 2010 ruhen und denken dabei beschämt an die ersten geschriebenen Zeilen zurück. Gerade einmal 4 1/2 Monate ist es her, dass wir den ersten Post auf sk8.at verfasst haben. Es kommt uns schon wie eine Ewigkeit vor! Aber nicht grundlos, denn wir sind mittlerweile bei unserem 198. Beitrag. Das sind 1,4 Posts pro Tag und dabei rechnen wir nicht einmal unsere Quick-Links dazu. Außerdem sind wir stolz darauf, dass mittlerweile durchschnittlich über 100 unterschiedliche Skateboarder täglich auf sk8.at schauen. Und es werden laufend mehr!

Wir sind jedenfalls gespannt, was das neue Jahr so für uns bringen wird. Schließlich kommt da die erste vollständige Skate-Saison auf uns zu. Wir werden jedenfalls dafür gerüstet sein – sowohl online als auch offline. Unsere Webseite wollen wir mit einem Fotoportal erweitern, um den Fotografen da draußen eine Plattform und zusätzliches Publikum bieten zu können, ohne ihnen dabei die Rechte an ihren Fotos abzuknöpfen. Außerdem arbeiten wir an einer verbesserten Lösung für die Aufbereitung unserer Contests und Spots. Doch auch das echte Leben nehmen wir ab Frühling in Angriff: Sticker und T-Shirts werden wir drucken lassen und damit die österreichischen Skateparks erobern. Und natürlich soll es weit mehr eigene Footage, als es jetzt der Fall ist.

In diesem Sinne wünschen wir euch einen guten Rutsch ins neue Jahr. Möge es ein Switch Backside Lipslide sein!

Auch lässig:

2 thoughts on “Prosit Neujahr!

Leave a Reply